Dr. Fisch - der Doktorfisch

Tief im Meer leben große, kleine, dicke, dünne, alte, junge, frische, freche, bunte, blaue - auch schlaue Fische, und: Dr. Fisch, Doktorfisch und Fischdoktor. Stets bereit zu helfen und vor allem bereit einen Freund zu finden. Auf der Suche nach diesem gelangt er zu einer bunten Insel mitten im Meer. Diese Insel aber birgt nur eines in sich: Müll! Kein leckeres Essen und schon gar keinen Fischfreund. Aber dann braucht jemand seine Hilfe…

Eine spannende Geschichte mit Tiefgang für Menschen ab 4.

Dieses Stück möchte bei uns allen ein Bewusstsein schaffen, was es bedeuten kann, wenn wir unachtsam den Müll wegwerfen und nicht recyceln. Der Müll kommt auch über unsere Flüsse ins Meer und dort entstehen immer größere „Garbage Patches“. So werden riesige Ansammlungen von vorwiegend Plastikmüll im Meer genannt, die zum Problem für das gesamte Ökosystem werden. Umdenken und handeln für den Erhalt unserer Natur muss unser Ziel sein! Bei „Dr. Fisch“ stellte ich an mich die Anforderung sämtliche Figuren und Requisiten aus alten, gebrauchten und neu verwendeten Materialien herzustellen. Einzig die Ukulele ist neu, …

Hier finden Sie noch mehr Informationen zum Thema Plastikmüll und Recycling:

http://www.plasticgarbageproject.org
http://www.plastic-planet.de
http://www.ara.at

Offene Bühne mit folgendem Platzbedarf:
3m Breite x 2m Höhe x 1m Tiefe, davor noch mind. 3m Abstand bis zum Publikum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok